Was Dich hier erwartet:

meingeldkannmehr.de ist der digitale Treffpunkt für alle Verbraucher mit deutschlandweit ausgesuchten Finanz- und Vorsorgeexperten. Sie stehen Dir hier ganz unverbindlich als Autoren, Fragenbeantworter und Gesprächspartner zur Verfügung. Profitiere von kostenfreien Finanztipps und professionellem Know-how aus erster Hand!

Aktuell

Ihr fragt - unsere Experten antworten!

Filter:AlleOffenGelöstGeschlossenUnbeantwortet
Auf was muss man achten, wenn man eine Lebensversicherung abschließt?
OffenAvatarHeiko B. fragte vor 3 Tagen • 
1 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Was sollten Frauen in Teilzeitarbeit bezüglich Altersvorsorge beachten?
OffenAvatarBodo Hermann fragte vor 4 Wochen • 
8 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Was ist die 50 Prozent Regelung?
OffenAvatarJan F. fragte vor 1 Monat • 
12 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Deckt die Geschäftsinhaltsversicherung Wasserschäden ab?
GelöstAvatarFlorian Haas kommentierte vor 3 Monaten • 
50 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Kann eine Unfallversicherung Geld zurückfordern?
GelöstAvatarFlorian Haas kommentierte vor 3 Monaten • 
56 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Muss ich in einer möblierten Wohnung eine Hausratversicherung abschließen?
GelöstAvatarFlorian Haas kommentierte vor 3 Monaten • 
48 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Kann man die Kfz- Versicherung auf eine andere Person übertragen?
GelöstAvatarFlorian Haas kommentierte vor 3 Monaten • 
57 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Wann macht eine Risikolebensversicherung Sinn?
GelöstAvatarstefanrumpp kommentierte vor 3 Monaten • 
51 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Muss ich bei einer Leistung der Berufsunfähigkeitsversicherung wegen Steuern aufpassen?
GelöstAvatarstefanrumpp kommentierte vor 3 Monaten • 
40 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Kann ich bereits als Studentin fürs Alter vorsorgen?
GelöstAvatarnicolasvogt kommentierte vor 3 Monaten • 
54 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen
Ich mache mich selbständig, was passiert jetzt mit meiner Altersvorsorge?
GelöstAvatarNils fragte vor 3 Monaten • 
58 x gesehen0 Antworten0 Bewertungen

Meinungen

Erfolgsgeschichten

ueberschwemmung-erfolgsstory-haas-2

Was Wasser alles anrichten kann: 60.000 Euro Schaden reguliert

Die Akteure dieser Erfolgsstory: Ein Handwerker, eine Familie mit kleinen Kindern und Florian Haas, Vorstand der PROFINANZ AG. Fälle mit mehreren involvierten Versicherern sind umso leichter abzuwickeln, wenn der Berater sich um eine offene und faire Kommunikation bemüht.
Rentenlücke durch Immobilieninvestition geschlossen

Rentenlücke durch Immobilieninvestition geschlossen

Der Immobilienboom sorgt in den Medien das eine ums andere Mal für negative Schlagzeilen. Doch er hat auch gute Seiten: Zum Beispiel kann die Immobilie als Anlage eine Rentenlücke schließen. Weiteres dazu in unserer Erfolgsstory.
Frust nach Beitragserhoehung

Frust nach Beitragserhöhung: Gute Beratung rettet 32.000 Euro!

Wie können Kunden sich gegen eine Beitragserhöhung vonseiten ihres Versicherers wehren? Welche Details gilt es zu beachten?
schnepf-planungsgruppe bav

Die besten Köpfe wollen zu den besten Unternehmen

Der "Kampf um die Köpfe" hat auch die SCHNEPF-Planungsgruppe erfasst, die 2008 dringend nach neuen Fachkräften gesucht hat. Georg Pamboukis, Geschäftsleiter des GPI Service-Centers, bot eine Lösung an.

Finde Deinen Zukunftsberater

Mit unserer Umkreissuche findest Du immer den passenden Experten in Deiner Nähe.

meingeldkannmehr.de ist ein Projekt des Vereins ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG e.V. Im Verein engagieren sich Berater, Verbände, Finanzinstitute, Versicherungsgesellschaften und andere Mitglieder für den Fortbestand eines freien, transparenten und fairen Marktzugangs für Verbraucher und Unternehmen. Mehr unter: www.zukunftfuerfinanzberatung.de/deine-zukunft/

Warum jeder eine Berufsunfähigkeitsversicherung braucht

Warum ist die Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig? Was gibt es für Kunden zu beachten und wann leistet sie? Der BU-Experte Philip Wenzel liefert Antworten.

Aktien für alle, aber ohne Verpflichtung

Friedrich Merz will deutsche Anleger per Gesetz zum Investment in Aktien zwingen. Allerdings legen die Deutschen vorrangig wegen fehlendem Vertrauen nicht in Aktien an - Marcus Renziehausen ist der Meinung, dass zuerst Verständnis für die Aktie aufgebaut werden muss.

Finanzwissen

Initiatoren & Förderer