Was passiert mit meiner betrieblichen Altersvorsorge beim Jobwechsel?

    0
    129
    Ihr fragt – wir antwortenKategorie: VorsorgeWas passiert mit meiner betrieblichen Altersvorsorge beim Jobwechsel?
    AvatarSimon fragte vor 12 Monaten

    Ich wechsle in den öffentlichen Dienst, was tue ich mit meiner betrieblichen Altersvorsorge? Kann ich diese mitnehmen? Oder kann ich sie kündigen und auflösen?

    1 Antworten
    AvatarNorbert Schier antwortete vor 11 Monaten

    Mitnehmen eher nicht, da der öffentliche Dienst eine eigene Zusatzversorgung hat. Kündigung wenn sinnvoll ohne Rückzahlung Steuer und Sozialabgabenersparnis bei der Versicherung nachfragen. Sowas übernehmen wir für unsere Mandanten