Ich habe meiner Versicherung einen Schaden gemeldet, bekomme aber nicht den vollen Wert erstattet. Ist das legitim?

    0
    36
    Ihr fragt – wir antwortenKategorie: VersicherungIch habe meiner Versicherung einen Schaden gemeldet, bekomme aber nicht den vollen Wert erstattet. Ist das legitim?
    AvatarBertram fragte vor 4 Wochen

    Hallo zusammen. Unsere Betriebs-Haftpflichtversicherung ersetzt einen gemeldeten Schaden eines heruntergefallenen und zerbrochenen iPads nicht vollständig. Sie wollen nun lediglich den Zustand des Geräts zum Schadenszeitpunkt absichern. Sie schätzen also den Wert eines drei Jahre alten iPads. Damit können wir dieses nicht ersetzen. Ist das rechtens? Kann ich da was gegen tun?
    Vielen Dank im voraus!

    1 Antworten
    AvatarFlorian Haas antwortete vor 3 Wochen

    Lieber Bertram,
     
    die Versicherung bezieht sich hier auf die in Deutschland gültige Rechtslage. Gemäß § 823 BGB muss ein Schaden in gleicher Art und Güte ersetzt werden.Das bedeutet der Geschädigte hat einen Anspruch auf Schadenersatz zum Zeitpunkt des Schadens.
    Es wird als nur der Wert des iPads zum Schadenzeitpunkt ermittelt. Also was kostet ein vergleichbares gebrauchtes Gerät.
    Die Versicherung hat sich hier also korrekt verhalten.