Brauche ich für mein Auslandssemester eine Auslandskrankenversicherung?

    0
    173
    Ihr fragt – wir antwortenKategorie: VersicherungBrauche ich für mein Auslandssemester eine Auslandskrankenversicherung?
    AvatarOle fragte vor 1 Jahr

    Hallo, ich habe eine kurze Frage zur Auslandsreise. Und zwar: Wenn ich Student bin und außerdem Kassenpatient, brauche ich trotzdem eine Auslandskrankenversicherung, wenn ich ein Auslandssemester mache?Danke schonmal!

    2 Antworten
    Avatardannyk antwortete vor 1 Jahr

    Hallo Ole,

    der erste Schritt wäre ein Gespräch mit der aktuellen deutschen Krankenkassen. In Abhängigkeit wohin es geht, kann es gerade bei europäischen Ausland sein, dass die Leistungen der Krankenkasse bestehen bleiben.

    Sonst ist eine Auslandsreisekrankenversicherung empfehlenswert. Vergleiche dabei jedoch mehrere Tarife miteinander, dass gilt sowohl beim Preis als auch bei den Leistungen.

    Alternativ frage einen Versicherungsmakler deines Vertrauens und bitte um eine entsprechende Angebotserstellung.

    Liebe Grüße und einen schönen Aufenthalt im Ausland (wohin die Reise auch gehen mag).

    Danny 🙂

    AvatarAnja Glorius antwortete vor 11 Monaten

    Hallo Ole,

    ich schließe mich Danny an. Allerdings solltest du in jedem Fall eine Auslandsreiseversicherung abschließen, um auch das Thema Bergungskosten, Rücktransport und andere besondere Kosten versichert zu haben. Aber in jedem Fall ist dies auch abhängig vom Land, in das du reisen wirst. Viele Anbieter bieten hier spezielle Outgoing Policen an.

    Wichtig, es wird hier üblicherweise tagaktuell abgerechnet. Solltest du den Aufenthalt jedoch zu kurz planen und möchtest länger bleiben ist es schwierig die Versicherung verlängern. Also lieber von vornherein mehr Zeit planen und mit dem Rückreiseticket taggenau abrechnen lassen.

    Außerdem ist die Police noch vor der Abreise abzuschließen.

    Gute Reiese.